Alarmierung

pager-ff-ampass.at

Alarmierung: 

Die Alarmierung der Feuerwehr erfolgt über die Notrufnummer 122. Der Notruf wird von der Leitstelle Tirol entgegengenommen. Der Disponent der Leitstelle alarmiert dann die zuständige Feuerwehr. Die Feuerwehr Ampass kann hier über Pager oder Sirene alarmiert werden. In Ampass sind zwei Sirenen installiert. Weiters verfügt die FF Ampass über 20 Mitglieder, die mit einem Pager ausgestattet sind. Je nach Alarmbild können folgende Alarmgruppen von der Leitstelle Tirol  ausgelöst werden:

Pager Kommandoschleife: 7 Pager

Pager Sammelruf:  20 Pager

Diese beiden Gruppen werden alarmiert, wenn kleinere Einsätz abzuarbeiten sind bzw. wenn der Einsatz nicht zeitrelevant ist.  Unter anderem wird diese Gruppe für Ölspuren,  Pumparbeiten etc. verwendete. Mit diesen Gruppen wird verhindert dass für kleine Einsätze die gesammte Mannschaft alarmiert werden muss

Sirene und Pager Sammelruf:

Hier werden alle Mitglieder alarmiert. Zusätzlich wir an jedes Mitglied eine SMS mit dem Text „Sirenenalarm für FF Ampass“ automatisch zugeschickt. Diese Gruppe wird unter anderem bei allen Brandeinsätzen, wenn Personen oder Tiere in Gefahr sind oder  bei mannschaftsintensiven Einsätzen alarmiert.